Hallo Kameraden*innen,

der Dienstplan für die nächsten zweieinhalb Monate ist fertig. Wir haben ihn bewusst nicht länger gemacht weil wir davon ausgehen das es bis dahin weitere Lockerungen geben wird. Beginnen werden wir mit einer Unterweisung der Hygiene und direkt anschließend der Unterweisung Atemschutz (diese ist für alle Kameraden*innen). Diese findet in 4 Unterrichten statt. Die Gruppen E + F beginnt am 16.06.2020 um 18:30, anschließend um 20:00 Uhr die Gruppen G + H. Am darauf folgenden Tag um 18:30 Uhr die Gruppen A + B und um 20:00 Uhr die Gruppen C + D.

Am 25.06.2020 wäre das Aufgleisen mit dem HLF 24/14-S im Zuge des Lehrgangs Bahn 1, dieser entfällt aber. Wir Gleisen trotzdem mit dem HLF 24/14-S auf. Auf die Schiene können wir ab ca. 21:00 Uhr. Da wir auch hier die Maßnahmen der Dienstanweisung umsetzten müssen bitte ich die Kameraden mit C/ CE Führerschein sich bei mir bis zum 21.06.2020 zu melden wenn Sie an der Übung teilnehmen möchten, ich werde dann auch hier einen Zeitplan für die einzelnen Kameraden*innen erstellen.

Ab dem 29.06.2020 geht dann die Ausbildung in den einzelnen Gruppen los. Wir haben bewusst die Gruppen etwas größer gemacht da wir davon ausgehen das die Gruppen wegen Schichtarbeit, anderen Verpflichtungen, Lustlosigkeit… nicht komplett sein werden, gerne lassen wir uns hier vom Gegenteil überzeugen (es darf dann auch in kompletter Gruppenbesatzung geübt werden).

Die fett markierten Personen oben sind die Ausbilder der Gruppen und habe das Einhalten der Dienstanweisung zu überwachen. Alle Ausbilder treffen sich am 10.06.2020 um 20:00 Uhr im Lehrsaal zu einer kurzen Vorbesprechung der einzelnen Ausbildungseinheiten.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Timo und Marc

 Sonderdienstplan

Download >>